Zum Inhalt springen

Lebensraum & Wohnen

      1. Wo und wie wir leben ist ein wichtiger Aspekt unseres Lebens. Wohnen betrifft jedoch mehr Themen als nur Wohnpreise und den Wohnungsmarkt. Niederösterreich ist ein vielfältiges Land, das von ländlichen Regionen dominiert wird. Uns als JVP liegt es am Herzen, diesen ländlichen Raum weiterhin am Leben zu erhalten.
    1. Als junger Erwachsener ein eigenständiges Leben zu beginnen heißt, Unabhängigkeit zu genießen. Dabei spielt vor allem das Wohnen eine wichtige Rolle. Wir wollen ein sicheres und zukunftsträchtiges Fundament für die Zukunft setzen, wenn es um junges Wohnen geht.

    2. Mobilität 
      Oft ist es notwendig, zum Arbeits- oder Ausbildungsplatz in größere Städte zu pendeln. Deshalb fordern wir ein leistbares „Mobilitätsticket“ für die Wegstrecke vom Heimatort zum jeweiligen Studien- und Arbeitsort - auch bundesländerübergreifend.

      Breitbandinternet 
      Wir fordern den Ausbau des Breitbandnetzes auf mindestens 50 MBIT/Sekunde. Damit öffnen wir jedem noch so kleinen Dorf das Tor in die große weite Welt.

      Dezentralisierung von Ausbildungsplätzen
      Warum muss Ausbildung immer nur in Ballungsräumen geschehen? Wir fordern Ausbildungsmöglichkeiten wie z.B. FHs in Zukunft auch im Wald- und Weinviertel, um Abwanderung zu verhindern.

      Öffentlichen Verkehr ausbauen
      Wir fordern den Ausbau und die Beschleunigung der Franz-Josefs-Bahn und den Ausbau der öffentlichen Verkehrsanbindungen im Ballungsraum Wien (z.B. U4 nach Klosterneuburg, U6 nach Mödling)

      Steuerbegünstigungen für Junge
      Um jungen Menschen den Start ins eigene Leben zu erleichtern, fordern wir eine Verringerung der Grunderwerbssteuer und der Grundbuchseintragungsgebühr für Junge.